Allgemeine Informationen


Sukzessive Wiederaufnahme des Schulbetriebs

Wir freuen uns über die Wiederaufnahme des Schulbetriebs. Nach einer Öffnung für die Schüler und Schülerinnen der Abschlussklassen, die bereits seit 27.04. wieder am Präsenzunterricht teilnehmen, stehen nun die weiteren Starttermine für die Wiederaufnahme des Schulbetriebs fest. 
Für die Jahrgangsstufen, die jeweils noch nicht in den Präsenzunterricht zurückgekehrt sind, sowie für die Teilgruppen, die aufgrund des „rollierenden Systems“ jeweils nicht im Präsenzunterricht beschult werden, wird das „Lernen zuhause“ fortgesetzt.

1. Starttermin: 11. Mai 2020 (Klassen 9 a, 10 Z1 und 10 Z2)
Zusätzlich zu den Abschlussklassen kehren ab dem 11. Mai auch die Klassen, die im nächsten Jahr ihren Abschluss anstreben, in den Präsenzunterricht zurück.

2. Starttermin: 18. Mai 2020 (Klassen 6 a und 7a)
Ab dem 18. Mai sollen schrittweise die Schülerinnen und Schüler der unteren Jahrgangsstufen der einzelnen Schularten einbezogen werden, die in aller Regel mehr Betreuung und Begleitung benötigen als ältere Schülerinnen und Schüler.
Zusätzlich zu den oben genannten Jahrgangsstufen kehren daher ab dem 18. Mai bei uns die Schülerinnen und Schüler der Klassen 6 a und 7a in den Präsenzunterricht zurück.

3. Starttermin: 15. Juni 2020 (Klasse 8 a)
Am Montag nach den Pfingstferien schließlich soll – vorbehaltlich einer weiterhin positiven Entwicklung beim Infektionsgeschehen – der Präsenzunterricht auch für alle übrigen Jahrgangsstufen an allen Schularten wiederaufgenommen werden. Dies betrifft bei uns die Klasse 8 a.

Spezielle Regelungen hinsichtlich Mund- und Nasenschutz
Das Tragen von Masken ist im Unterricht nach wie vor aus medizinischer Sicht grundsätzlich nicht erforderlich. Nach wie vor gilt: Die wichtigste und effektivste Maßnahme ist – neben der Händehygiene und dem Einhalten der Husten- und Niesetikette – das Abstandhalten von mindestens 1,5 m.
Außerhalb des Unterrichts sind alle an der Schule Tätigen sowie Schülerinnen und Schüler angehalten einen Mund-und Nasenschutz zu tragen!

Bitte beachten Sie zusätzlich die weiteren Ausführungen zur Teilung einzelner Klassen und die besonderen Rahmenbedingungen für die Durchführung des Unterrichts gemäß den Elternbriefen vom 7. und 12. Mai 2020.

Organisatorische Hinweise

Bei Fragen zur Anmeldung im Lernportal mebis findet man weitere Informationen und Hilfestellungen unter diesem Link .

Die Anmeldung an unserer Schule ist ab 16.03. trotz Schließung möglich. Bitte setzen Sie sich mit uns telefonisch (unter der Nummer 09281 86412) in Verbindung.
Eltern-Portal

Die Staatliche Wirtschaftsschule Hof hat das Eltern-Portal eingeführt.
Dort finden Sie einerseits Informationen wie Stundenpläne und Vertretungspläne, Elternbriefe etc., andererseits können Sie Termine für Sprechtage oder Sprechstunden buchen oder Absenzen-Meldungen abgeben.
Das Eltern-Portal erreichen Sie unter diesem Link.

Eltern-Portal der WSH
(externer Link)


Impressum

Datenschutz

Login