Abschlag Schule - Golf an der WSH


Abschlag Schule - Allgemeines

Idee und Zielsetzung

Im Schuljahr 2015/16 wurde unseren Schülern und Schülerinnen erstmals eine Arbeitsgemeinschaft (AG) Golf angeboten. Lehrerin Kerstin Leutsch organisierte diese als Ergänzung zum klassischen Schulsport im Rahmen des Programms „Abschlag Schule“.

Das Projekt „Abschlag Schule“ wird vom Deutschen Golfverband unterstützt. Es führt die Teilnehmer schrittweise an das Golfen heran. Die Vermittlung von Freude und Begeisterung am Golfsport steht klar im Vordergrund des Konzepts. Ziel des Programms ist es aber auch, die Akzeptanz des Golfsports zu erhöhen.

Ablauf und Organisation

Einmal in der Woche fahren wir zum Golfplatz, um uns mit unserem Golftrainer Roman Slabej – dem „Pro“ vom Golf-Club Hof – zu treffen. Kerstin Leutsch besitzt selbst einen C-Trainer-Schein für Schulgolf und kann die Gruppe vor Ort ebenfalls unterrichten.

Das Training besteht insgesamt aus 15 Einheiten zu je 120 Minuten. Vermittelt werden die Grundlagen wie Pitchen, Chippen, Putten, kurzes Spiel, langes Spiel, die Golfregeln inklusive der Etikette. So trägt die AG Golf dazu bei, die für die so genannte Platzreife erforderlichen Fähigkeiten und Kenntnisse zu erwerben.

Abschlag Schule - Schuljahr 2015/16

Teilnehmer

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Pro Roman Slabej mit den Teilnehmern unserer ersten "AG Golf" im 2. Schulhalbjahr 2015/16

Meinung

Die Teilnahme an der AG hat den Beteiligten so viel Freude gemacht, dass alle, die im nächsten Schuljahr noch bei uns in der Schule sind, im Rahmen der AG weitertrainieren möchten.


Impressum
Datenschutz
Login